Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FINDET LEIDER NICHT STATT! BEETHOVEN-JAHR 2020 Lesung und Konzert „Erinnerungen an Johannes Brahms“ Klavierwerke von Albert Dietrich und Johannes Brahms

25. März um 19:00

„Da sich in meinem Besitze eine größere Anzahl Briefe von Johannes Brahms an mich befindet, wurde ich von befreundeter Seite aufgefordert, diese im Zusammenhange mit meinen persönlichen Erinnerungen an den unvergesslichen, uns und der Kunst zu früh entrissenen Freund der Öffentlichkeit zu übergeben. Nach langem Zögern habe ich mich dazu entschlossen. Gewiss werden die Brahmsfreunde und die Brahmsgemeinde manches für sie Werthvolle und Interessante in den Briefen finden. Und umso mehr wird diese Sammlung auf freundliche Aufnahme rechnen können, als einmal über die Jugendjahre des werdenden Künstlers noch wenig an die Öffentlichkeit gelangt ist, dann aber auch Brahms in den Briefen uns menschlich so nahe tritt und wir neben dem bewunderten Genie auch die warmherzige Gesinnung, den liebenswürdigen Mann, den treuen Freund im vertrauten Kreise kennen lernen. […] So mögen denn die vorliegenden anspruchslosen Zeilen dazu beitragen, das Bild des großen Tondichters zu vervollständigen und zu vertiefen.“

So leitet Albert Dietrich (1829-1908) seine „Erinnerungen an Johannes Brahms“ ein, einem 1898 erschienenen Bändchen, in dem er die erwähnen Briefe in den Rahmen einer eigenen Schilderung ihrer Freundschaft und der gemeinsamen Erlebnisse stellt. Werke von Dietrich und Brahms werden in dieser Konzertlesung mit dem gesprochenen Wort kombiniert.

So “vertieft und vervollständigt“ diese Konzertlesung nicht nur das Bild von Brahms, sondern genauso tritt Dietrich selber „uns menschlich nahe“ und seine „warmherzige Gesinnung“ und „Liebenswürdigkeit“ lassen ihn zu einem „treuen Freunde“ werden.

Eintritt: 15,00 € – Vor Ort zu zahlen! 

Verbindliche Anmeldung unter haider-dechant@woelflhaus.de bzw. 0151 / 655 181 55. 

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Colloquium Humanum e.V. mit dem Woelf-Haus.

Details

Datum:
25. März
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Woelfl-Haus, Lessenich, Meßdorfer Str. 177, 53123 Bonn