Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Ein Abend über Venezuela“ – Vortrag von Dr. Erik Becker Becker, Botschafter a.D.: „Zur politischen Lage in Venezuela und Perspektiven für die Zukunft“

2. Mai um 19:00

Venezuela ist in diesen Wochen und Monaten im Fokus der internationalen Presse. Im Land herrscht seit der sogenannten „Bolivianischen Revolution“ durch Hugo Chávez 1999 ein sozialistisch ausgerichtetes Regierungssystem. Der nach dem Tod von Chávez seit 2014 regierende Präsident Nicolás Maduro verleiht seiner Herrschaft mehr und mehr diktatorische Züge. Dagegen stellt sich eine breite Bewegung, an deren Spitze Parlamentspräsident Juan Guaidó steht, der inzwischen von vielen Ländern, darunter auch Deutschland, als legitimer Interimspräsident anerkannt wird.

Venezuela ist potentiell eines der reichsten Länder der Welt – nirgendwo gibt es größere Erdölreserven. Trotzdem befindet sich das Land in einer schweren wirtschaftlichen Krise, die geprägt ist von Hyperinflation, Hungersnöten und Versorgungsengpässen. Die Armutsquote ist von 50 % 2014 auf über 90 % Ende 2018 gestiegen.

Diese schwierige Situation in Venezuela dazustellen und zu bewerten versucht der Vortrag des früheren langjährigen Botschafters Venezuelas in Deutschland, Dr. Erik Becker Becker, der mittlerweile in Berlin wohnt.

Das CH dankt der Leiterin der Bücherei der Evangelischen Erlösen-Kirchengemeinde, Frau Rosemarie Kimmerle, und der ABK für die wiederum gute Zusammenarbeit.

Im Anschluss sind Sie zu einem Glas Wein eingeladen.

U.A.w.g. bis zum 25.04.2019

Details

Datum:
2. Mai
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Historischer Gemeindesaal der Erlöser-Kirchengemeinde, Kronprinzenstr. 31, 53173 Bonn