Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gesprächskonzert „West-östlicher Diwan“ – Morgenland und Abendland in Musik und Literatur Moderation: Dr. Stefan Plasa (Universität Bonn)

24. April um 19:00

Das Konzert „West-östlicher Divan: eine musikalisch-literarische Karawane“ beschäftigt sich mit dem gleichnamigen Werk von Johann Wolfgang von Goethe. Wir begleiten ihn auf seiner inneren Reise und entdecken, wie er sich die seelische Welt des Dichters Hafis zu Eigen macht. Tauchen Sie ein in den Eros zwischen Hafis und Suleika und lassen Sie sich inspirieren von Goethes Gedanken über islamische Mystik. Neben einer Rezitation aus dem West-östlichen Divan hören Sie Vertonungen von Othmar Schoeck, Robert Schumann, Hugo Wolf und Richard Strauss.

Kostenbeitrag:                       15,00 € – Wird vor Ort erhoben!

Um Ihre verbindliche Anmeldung wird gebeten bis zum 11.04.2019

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Colloquium Humanum mit dem Richard-Wagner-Verband Bonn und der Universität Bonn.

Das Woelfl-Haus Bonn ist bequem von der Bonner Innenstadt (Hauptbahnhof) per Bus mit den Linien 610 und 611 zu erreichen: Richtung Duisdorf / Lessenich bis Haltestelle Gielsdorfer Straße (ca. 15 Minuten).

Details

Datum:
24. April
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Woelfl-Haus, Lessenich, Meßdorfer Str. 177, 53123 Bonn