Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Rundgang durch Köln mit Schwerpunkt „200 Jahre Jacques Offenbach“

11. September um 11:00

Jacques Offenbach hat seine Wurzeln in Köln, hier wurde er am 20. Juni 1819 geboren. Die Straße gibt es noch, sein Geburtshaus steht schon lange nicht mehr, nur eine Tafel zeigt, wer dort vor 200 Jahren zur Welt kam.

Dr. Anselm Weyer führt uns zu den Spuren des Komponisten. Von Jacques Offenbach über Max Bruch, Felix Mendelssohn Bartholdy oder Johannes Brahms bis hin zu Friedrich Nietzsche – Köln hatte und hat ein reges musikalisches Leben, dem dieser Spaziergang nachgeht. Wo hat also Richard Wagner eine Kölner Blaskapelle dirigiert? Wo hat Familie Mozart in Köln übernachtet? Wo hat Beethoven sein erstes Konzert gegeben? Erfahren Sie dies und mehr auf diesem historischen Spaziergang

Anmeldungen nur direkt an das CH-Büro bis spätestens 14. August 2019

Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

Details

Datum:
11. September
Zeit:
11:00
Veranstaltungskategorie: