Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag von Manfred Stinnes, Ph.D.: „Die Präsidentschaft von Donald Trump und die transatlantischen Beziehungen“

22. Mai um 19:00

In dem Vortrag wird zunächst auf die Gründe der Wahl von Trump eingegangen, die in Europa zumeist nicht angemessen verstanden wurden. Danach erfolgt ein Überblick über die Auseinandersetzungen und über den Kampf zwischen Trump und seinen Gegnern, in die ungewöhnlicherweise sogar Psychiater eingriffen. Nach den innenpolitischen Turbulenzen schließt sich eine (vorläufige) Analyse über die außenpolitischen Folgen der Trump’schen Politik an. Dabei soll Europa im Mittelpunkt stehen. Aber auch andere (feindselige) Haltungen Trumps zur viel zitierten „liberalen internationalen Ordnung“ werden angesprochen. Aber die eigentliche Frage wird gestellt werden müssen: Ist Trump eine Gefahr für die seit 70 Jahren gewachsene transatlantische Welt? Oder ist die „liberale internationale Ordnung“ stabiler als wir denken? Wie könnte eine politikwissenschaftliche Antwort aussehen?

Im Anschluss sind Sie zu einem Glas Wein eingeladen.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Colloquium Humanum e.V. und der Arbeitsgemeinschaft für Bildung und Kultur Bonn und Umgebung e.V. (ABK).

U.A.w.g. bis zum 15.05.2018

Details

Datum:
22. Mai
Zeit:
19:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Vortragssaal der ABK (ehem. Spanische Botschaft), Am Kurpark 7, 53175 Bonn