Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2020

Länderabend Schweiz

30. Januar um 19:00
Künstlerforum, Hochstadenring 22-24, 53119 Bonn

Andreas Loesch, Präsident des Colloquium Humanum e.V. Dr. Urs Hammer, Generalkonsul der Schweiz Dr. Ludwig Dinkloh, Dr. Uta Friederike Miksche, Vorsitzende ArtDialog laden ein zum „Länderabend Schweiz“ Donnerstag, 30. Januar 2020, 19 Uhr (Führung durch die Ausstellung um 18 Uhr) Im Rahmen des Programms „BTHVN 2020“ wird seit 12. Januar im Künstlerforum die Ausstellung „Beethoven unter einem D–A–CH – Natur in der zeitgenössischen Kunst aus Deutschland, Österreich und der Schweiz“ gezeigt. Veranstalter ist „ArtDialog“ – Gesellschaft zur Förderung der europäischen…

Mehr erfahren »

Februar 2020

„Die Welt braucht den Westen – Neustart für eine liberale Ordnung“ Vortrag und Diskussion mit Thomas Kleine-Brockhoff und Thomas Bade

3. Februar um 18:30 - 21:30
Uniclub, Konviktstr. 9
Bonn, 53113

In der politischen Debatte macht sich Fatalismus breit: Der Westen ist tot, heißt es, die internationale Ordnung am Ende, Amerika verloren. Wer so argumentiert, ergibt sich kampflos dem nationalistischen Zeitgeist, übersieht die wachsende Gegenwehr und unterschätzt die Reformkräfte. Thomas Kleine-Brockhoff plädiert für eine Umkehr: Statt die Unabwendbarkeit einer antiliberalen Ära zu beklagen, sollten die Kräfte, die sich der liberalen Demokratie verbunden fühlen, Gegenstrategien erarbeiten. Eine solche Alternative schlägt der Thinktanker und Politikberater in seiner Streitschrift vor: den robusten Liberalismus. Dieses…

Mehr erfahren »

(CHD) Vortrag von Frau Dr. Anja Linstädter: „Ökologische Forschung zum Klimawandel in Afrika“

13. Februar um 15:00
Stadthalle Bad Godesberg, Koblenzer Str. 80, 53177 Bonn

Der globale Wandel gefährdet zunehmend die Ernährung der Menschen. Insbesondere  Afrikas Trockengebiete sind davon betroffen, die Ernteerträge werden geringer und auf der Suche nach besseren Lebensbedingungen verlassen vor allem junge Menschen das Land. Mit den ökologischen Veränderungen erfolgt wiederum ein Wandel in der sozialen- und gesellschaftlichen Struktur der betroffenen Gebiete. Die daraus resultierende nachlassende Bepflanzung und Kultivierung der Böden führt langfristig zu noch stärkerer Austrocknung und damit zu verminderter CO2Speicherung und zu weniger Agrarprodukten. Diesen Prozess gilt es aufzuhalten. Der…

Mehr erfahren »

Lunch mit Freunden

18. Februar um 12:30
Parkrestaurant Rheinaue, Ludwig-Erhard-Allee 20, 53175 Bonn

In Vorbereitung.

Mehr erfahren »

März 2020

Panel mit Dr. Marcin Barcz, Warschau und Michael Lingenthal, DPG: „Polen – unser unverstandener Nachbar“

5. März um 19:00
Hotel Excelsior Köln,

In Vorbereitung. In Kooperation mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft und der Konrad Adenauer-Stiftung

Mehr erfahren »

Käse- und Weinabend

6. März um 18:00
Oxford-Club, Adenauerallee 7, 53111 Bonn

In Vorbereitung.

Mehr erfahren »

BEETHOVEN-JAHR 2020 Albert Dietrich (1829-1908) Erinnerungen an Johannes Brahms in Bonn

15. März um 19:00

In Vorbereitung.

Mehr erfahren »

April 2020

BEETHOVEN-JAHR 2020 Bonner Musikgeschichte zur Kurfürstenzeit

1. April um 19:00

In Vorbereitung

Mehr erfahren »

Vortrag von Kurt Beck, Ministerpräsident a.D.

2. April um 19:00
Friedrich-Ebert-Stiftung Bonn,

In Vorbereitung In Kooperation mit der ABK

Mehr erfahren »

Mai 2020

Käse- und Weinabend

8. Mai um 18:00
Oxford-Club, Adenauerallee 7, 53111 Bonn

In Vorbereitung.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren