Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

September 2019

„Lunch mit Freunden“

25. September um 12:30 - 14:30
Parkrestaurant Rheinaue, Ludwig-Erhard-Allee 20, 53175 Bonn

Der Teilnehmerkreis ist auf 20 Personen beschränkt. Dieser Mittagstisch findet statt um den Dialog unter unseren Mitgliedern und mit den anderen internationalen Gesellschaften zu fördern. Der Preis eines festgelegten 3-Gänge-Menues, einschließlich Mineralwasser und Kaffee, beträgt 25,00 € pro Person und ist vor Ort zu zahlen. Jeder weitere Verzehr wird nach Verbrauch berechnet. Gäste unseres „Lunchs mit Freunden“ sind Michael Lingenthal, Vorsitzender der Deutsch-Polnischen Gesellschaft und ein weiterer Vertreter des Vorstandes. Anmeldungen nur direkt an das CH-Büro bis spätestens 22.09.2019

Mehr erfahren »

Vortrag von Dr. phil. nat. Hellmut Hanle: „Alexander von Humboldt in Paris“

26. September um 19:00
Vortragssaal der ABK (ehem. Spanische Botschaft), Am Kurpark 7, 53175 Bonn

Humboldts Wissensdrang führte ihn auf die höchsten Berge und in den tiefsten Dschungel Amerikas und Russlands. Die umfangreichen Auswertungen dieser Reisen führte er primär in Paris durch. Insgesamt 25 Jahre lebte er dort und diskutierte seine Erkenntnisse mit vielen prominenten Wissenschaftlern und leistete diplomatische Dienste für zwei Könige Preußens. Er war der bekannteste Universal-Gelehrte seiner Zeit. Dr. Hanle promovierte am Institut für Kernphysik an der Universität Frankfurt und war von 1973 bis 2000 in leitenden Funktionen bei der Alexander von…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Vortrag von Dr. Gerhard Papke: „30 Jahre Wiedervereinigung“ Revolution und Mauerfall

2. Oktober um 19:00
DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst, Kennedyallee 91-103, 53175 Bonn

Der 9. November ist ein historischer Tag für das Nachkriegsdeutschland, eingeleitet mit dem Paneuropäischen Picknick, einer Friedensdemonstration an der deutsch-ungarischen Grenze. Deren Öffnung führte zum Ende der DDR, der Wiedervereinigung und zum Zerbrechen des Ostblocks. Heute ist Ungarn Mitglied der EG. Die Perspektiven zu Deutschland und Europa werden in diesem Vortrag dargestellt. Dr. Papke, früherer Vizepräsident des Landtags Nordrhein-Westfalen, ist zum neuen Präsidenten der Deutsch-Ungarischen Gesellschaft gewählt worden. Er spricht über die aktuelle politische Lage und fordert mehr Sachlichkeit und…

Mehr erfahren »

(CHD) Halbtagesfahrt zur Ausstellung „Mythos Neue Frau“ und anschl. Schloss Miel

10. Oktober

Nach dem 1. Weltkrieg brach für Frauen und ihre Mode eine neue Zeit an: Bubikopf, kurze und schlicht geschnittene Kleider verliehen ihnen Bewegungsfreiheit und neues Selbstbewusstsein. 130 Originalkostüme, Objekte aus dem Alltag, zahlreiche Fotografien und historische Exponate lassen diese Zeit lebendig werden. Dann kommt ein weiteres Bonbon! Wir fahren zum Schloss Miel und seinen edelgrünen Parkanlagen. Nach einer halbstündigen Führung durch das renovierte, barocke Kleinod genießen wir im stimmungsvollen „Café-Restaurant Graf Belderbusch“ des Mieler Schlosses Kaffee und Kuchen. Weil man…

Mehr erfahren »

Ein Abend im August-Macke-Haus

17. Oktober um 18:00
August Macke-Haus, Hochstadenring 36, 53119 Bonn

Im Februar 1911 bezog der junge Maler August Macke mit seiner Familie das Haus Bornheimer Str. 88 in Bonn. Dort war auch Mackes erstes und einziges Atelier, hier entstanden 1911 – 1914 die meisten seiner Werke. Oft malte er seine nähere Umgebung, den Blick aus dem Fenster, die Straßen und den Garten. In seinem Haus empfing er Freunde wie Max Ernst, Franz Marc, Paul Klee, Gabriele Münter und Guillaume Apollinaire. Im September 1914 kurz nach Kriegsausbruch ist August Macke, noch…

Mehr erfahren »

Länderabend Dänemark

25. Oktober um 19:00
Historischer Gemeindesaal der Erlöser-Kirchengemeinde, Kronprinzenstr. 31, 53173 Bonn

Dänemark ist ein Land in Skandinavien mit sehr alter staatlicher Tradition. Lange war es das mächtigste Land in Nordeuropa. So gehörte Island bis 1944 zu Dänemark und Grönland und die Färöer-Inseln sind – obwohl weitgehend autonom – noch heute Teile der dänischen Krone. Dänemark ist der nördlichste Nachbar Deutschlands. Beide Länder verbindet seit dem Mittelalter eine gemeinsame Geschichte – nicht immer ohne Konflikte. 1848 – 1851 und 1864 führte der „Deutsche Bund“ einen Krieg gegen Dänemark, der mit der Abtretung…

Mehr erfahren »

ENTFÄLLT!!! Vortrag von Dr. Rudolf Humboldt über Alexander von Humboldt

30. Oktober um 19:00
Mehr erfahren »

November 2019

(CHD) Malentes Theater Palast: Familie Malentes 99 Luftballons – Der 80er Jahre Spaß

6. November um 19:30
Malentes Theater Palast, Godesberger Allee 69, 53175 Bonn

Sehr geehrte Damen, wollten Sie nicht immer schon mal das prunkvolle Theaterzelt an der B9 zwischen Bonn und Bad Godesberg kennenlernen? Lassen Sie sich begeistern von dem besonderen Flair des historischen Spiegelzelts von 1935 und erleben Sie mit uns eine kunterbunte Zeitreise in die 80er Jahre mit den schönsten Schlagern und Ohrwürmern in einer mit Sketchen und Comedy Einlagen gewürzten Show! Wir konnten 30 Karten reservieren. First come, first served. Preis pro Karte: 33,00 € für CH-Mitglieder  -  38,00 €…

Mehr erfahren »

„Der Weg in die Welt: Von der Bundeshauptstadt zur Stadt der Vereinten Nationen und darüber hinaus“ Vorträge von Frau Dr. Maria Hohn-Berghorn und Frau Claudia Lücking-Michel

7. November um 19:00
Vortragssaal der ABK (ehem. Spanische Botschaft), Am Kurpark 7, 53175 Bonn

Am 20. Juni 1991 hätte kaum ein Bonner zu hoffen gewagt, dass Bonn einmal Sitz des UN-Klimasekretariats werden könnte und 1000 Mitarbeiter von Organisationen der UN hier einmal eine temporäre Heimat finden. Der "Lange Eugen", ehedem Büroturm für die Mitglieder des Deutschen Bundstages, beherbergt heute Sekretariate und Programme der Vereinten Nationen und zahlreiche andere internationale Organisationen mit den Themenschwerpunkten Klima und Nachhaltigkeit, etwa 3000 Arbeitsplätze. Was hat die Stadt Bonn dazu beigetragen? Wie nutzt die Stadt heute diesen Standortfaktor? Welche…

Mehr erfahren »

Gemütliches Gänseessen zu St. Martin

11. November um 18:00
Parkrestaurant Rheinaue, Ludwig-Erhard-Allee 20, 53175 Bonn

Sektempfang, Gänsebraten mit Beilagen und Dessert - 36,80 € Vor Ort zu zahlen – Bitte nicht überweisen! Im Falle einer Teilnahme melden Sie sich bitte verbindlich bis zum 4. November 2019 im Büro des Colloquium Humanum e.V. an. Wir freuen uns auf einen geselligen Abend.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren